DA Direkt Zahnzusatzversicherung – Testbericht & Erfahrungen | Januar 2020

94/100
SEHR GUT
Leistungen:
Service:
Website:
  • keine Gesundheitsfragen
  • keine Wartezeiten
  • beitragsfreie Versicherung von Kindern
  • inkl. "dentolo-Zahnarztnetzwerk"
  • maximaler Schutz

Die Deutsche Allgemeine Versicherung ist eine der führenden Versicherungen im Kfz-Bereich, in Rechtsschutz und weiteren Versicherungssparten. Die Versicherung mit ihrem Sitz in Frankfurt am Main blickt auf über 40 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft zurück. In Testberichten belegte und belegt die DA Direkt im Vergleich zu anderen Direktversicherungen in unabhängigen Tests regelmäßig den ersten oder einen der vordersten Plätze hinsichtlich günstiger Beiträge und unkomplizierter Schadensabwicklung. Als eine relativ neue Sparte bietet die DA Direkt eine Zahnzusatzversicherung an, die bereits in den ersten Anläufen in unabhängigen Tests Bestnoten erzielte.

Die Zahnzusatzversicherung wird in den drei Tarifen Komfort, Premium und Premium Plus angeboten. Der Tarif Premium wurde im Dezember 2019 von der Assekurata in ihrem Testbericht mit der Bestnote 1,1 und der Tarif Komfort mit der sehr guten Note 1,4 bewertet. Insbesondere wurden im Test Leistungsstärke, Fairness und Sicherheit berücksichtigt und benotet.

– Komfort –

ab 6,90 €/Monat

  • keine Wartezeit
  • Verzicht auf Gesundheitsfragen
  • inkl. Maßnahmen zur Schmerzausschaltung
  • keine Leistungsausschlüsse

– Premium –

ab 13,90 €/Monat

  • keine Wartzeit
  • Verzicht auf Gesundheitsfragen
  • inkl. “dentolo”-Bonus
  • inkl. kieferorthopädische Leistungen

– Premium Plus –

ab 16,90 €/Monat

  • keine Wartezeit
  • Verzicht auf Gesundheitsfragen
  • keine Zuschläge
  • inkl. kieferorthopädische Leistungen
Allgemeine Informationen
Versicherung DA Direkt
Tarife

Komfort,

Premium,

Premium Plus
Jetzt anfordern
versicherte Leistungen
Zahnbehandlung & Zahnersatz

Kronen,

Brücken,

Voll- und Teilprothesen,

Reperatur von Zahnersatz,

Wurzelbehandlung,

Parodontosebehandlung
Kieferorthopädie Brackets aus Metall, Keramik oder Kunststoff
Zahnprophylaxe

professionelle Zahnreinigung (max. zwei pro Versicherungsjahr),

Fissurenversiegelung
nicht versicherte Leistungen
kein Anspruch auf Versicherungsleistung bei: von der versicherten Person vorsätzlich herbeigeführte Versicherungsfälle und deren Folgen
Leistungsbegrenzungen
in den ersten 12 Monaten höchstens:

Komfort: 750,00 €

Premium: 1.100,00 €

Premium Plus: 1.250,00 €
in den ersten 24 Monaten höchstens:

Komfort: 1.500,00 €

Premium: 2.200,00 €

Premium Plus: 2.500,00 €
in den ersten 36 Monaten höchstens:

Komfort: 2.250,00 €

Premium: 3.300,00 €

Premium Plus: 3.750,00 €
in den ersten 48 Monaten höchstens:

Komfort: 3.000,00 €

Premium: 4.400,00 €

Premium Plus: 5.000,00 €

Leistungen

Die Deutsche Allgemeine Versicherung unterscheidet bei der Zahnzusatzversicherung Leistungen für zahnerhaltende, zahnersetzende und zahnprophylaktische Maßnahmen.

Unter zahnerhaltenden Behandlungen sind beispielsweise Inlays und Onlays sowie Wurzelbehandlungen zu verstehen und sonstige Maßnahmen, die dem Erhalt des entsprechenden Zahnes dienen.

Zu den zahnersetzenden Behandlungen zählen typischerweise Kronen, Brücken, Zahnprothesen und Implantate.

Zu den zahnprophylaktischen Behandlungen zählen unter anderem die professionelle Zahnreinigung (PZR). 

Die Leistungen hierfür sind auf bestimmte Beträge pro Versicherungsjahrjahr auf 150 Euro im Tarif Komfort und auf 180, respektive 200 Euro, in den Tarifen Premium und Premium Plus begrenzt, wenn die zahnärztliche Behandlung nicht in einer der deutschlandweiten dentolo Zahnarztpraxis erfolgt, die bestimmten Qualitätskriterien entsprechen. In den beiden Tarifen Premium und Premium Plus sind zusätzlich Kostenerstattungen für kieferorthopädische Behandlungen wie beispielsweise Zahnspangen vorgesehen.

Wartezeiten

Nach Abschluss der Zahnzusatzversicherung nach einem der drei oben vorgestellten Tarife besteht prinzipiell sofortige Leistungspflicht, sofern die Notwendigkeit der Zahnbehandlung nicht bereits vor Versicherungsabschluss bekannt war, und die Leistungen unterliegen den oben erläuterten Beschränkungen innerhalb der ersten 4 Versicherungsjahre.

Kosten pro Monat

Die Versicherungsprämien für die oben vorgestellten drei Tarife sind nach Eintrittsalter gestaffelt. Unabhängig vom Geschlecht zahlen 21 bis 30 jährige Personen im

  • Tarif Komfort monatlich 6,90
  • im Tarif Premium 16,90 Euro und
  • im Tarif Premium Plus 18,90.

Die Monatsprämien erhöhen sich stufenförmig jeweils nach Erreichen der nächsten Altersdekade. 

In der höchsten ausgewiesenen Altersstufe ab 61 Jahre beträgt die Monatsprämie

  • im Tarif Komfort 36,90 Euro
  • in der Variante Premium 54,90 Euro und
  • im Tarif Premium Plus 62,90 Euro

Immer dann, wenn die versicherte Person alle 10 Jahre die nächste Altersstufe erreicht, erhöht sich der Monatsbeitrag entsprechend.

Leistungsbegrenzungen

In den ersten 48 Monaten der Zahnzusatzversicherung sind bestimmte Leistungsbegrenzungen gemäß Zahnstaffel wirksam. Falls Sie bereits eine Zahnzusatzversicherung haben und zur DA Direkt Versicherung wechseln wollen, werden die Versicherungszeiten entsprechend auf die 48 Monate angerechnet. Die Leistungsbegrenzungen gelten nicht für zahnprophylaktische Maßnahmen und Heilbehandlungen, die auf einen Unfall nach Abschluss der Zahnzusatzversicherung notwendig werden.

Der maximale Erstattungsbetrag im Tarif Komfort beträgt im ersten Jahr maximal 750 Euro und erhöht sich mit jedem weiteren Versicherungsjahr um 750 Euro bis auf 3.000 Euro im 4. Jahr, wenn vorher keine Leistungen in Anspruch genommen wurden. Ansonsten gelten die Summen jeweils abzüglich der vorherigen Versicherungsleistungen.

Im Tarif Premium ist die Kostenerstattung im ersten Jahr auf 1.100 Euro begrenzt und erhöht sich jährlich um jeweils 1.100 Euro analog zum Tarif Komfort.

Im Tarif Premium Plus zahlt die Versicherung im ersten Jahr maximal 1.250 Euro. Die Summe erhöht sich dann jährlich um jeweils 1.250 Euro abzüglich eventueller vorheriger Leistungen. Des weiteren bestehen einige wenige Leistungsausschlüsse. Behandlungsmaßnahmen, die bereits vor Abschluss der Versicherung bekannt waren, sind von der Leistung ausgeschlossen wie auch die Versorgung bereits bei Vertragsabschluss fehlender und nicht dauerhaft ersetzter Zähne.

Vorteile

  • Positive DA Direkt Erfahrungen in puncto Versicherungsprämien, Leistungsumfang und Leistungsabwicklung
  • Sehr gute Absicherung zum Sparpreis im Versicherungstarif Komfort
  • Rundum-Sorglos-Paket im Tarif Premium Plus
  • Verzicht auf Gesundheitsprüfung
  • Vorteile durch höhere Erstattungen im dentolo Zahnarztnetzwerk
  • Sofortige Kostenübernahme bei Behandlungen nach Vertragsabschluss unter Beachtung der Leistungsbeschränkungen innerhalb der ersten vier Versicherungsjahre
  • Jederzeitige monatliche Kündigung möglich nach Ablauf der zweijährigen Mindestlaufzeit
  • Leicht eingeschränkte Kostenübernahme für Zahnprophylaxe bereits im günstigsten Versicherungstarif
  • Kostenübernahme für kieferorthopädische Maßnahmen in den Tarifen Premium und Premium Plus
  • Für Versicherungsleistungen aufgrund eines Unfalls nach Versicherungsabschluss gelten nicht die sonst üblichen Beschränkungen innerhalb der ersten 4 Versicherungsjahre
  • Leistungen für Zahnprophylaxe sind von den Leistungsbeschränkungen innerhalb der ersten 4 Jahre ausgenommen

Nachteile

  • Für die Versorgung von Zähnen, die bereits bei Vertragsabschluss fehlen und die nicht dauerhaft versorgt waren, ist die Kostenerstattung ausgenommen
  • Mindestlaufzeit der Versicherung zwei Jahre
  • Prämienanpassungen bei jeweiligem Erreichen der nächsten Altersstufe (alle 10 Jahre)
  • Jährliche Anpassungen der Versicherungsprämien möglich
  • Leistungsbegrenzungen (Zahnstaffel) innerhalb der ersten vier Versicherungsjahre

Fazit

Die Zahnzusatzversicherung der Deutsche Allgemeine Versicherung ist ein relativ neues Produkt der Versicherungsgesellschaft, die auf eine über 40 jährige Erfahrung im Versicherungsgeschäft zurückblicken kann.

Die Zahnzusatzversicherung ist auf den Online-Abschluss zugeschnitten und wird in den drei Tarifvarianten Komfort, Premium und Premium Plus angeboten. Die Erfahrungen sind überaus positiv hinsichtlich günstiger Prämien, hoher Leistungen und unkomplizierter Abwicklung eines Versicherungsfalles.

Die Versicherung ist nach Ablauf der Mindestlaufzeit von zwei Jahren jederzeit zum Monatsende kündbar. Hinsichtlich der Versicherungsleistungen gibt es allerdings Einschränkungen während der ersten 4 Versicherungsjahre gemäß Zahnstaffel. Der Tarif Premium wurde im Dezember 2019 von der unabhängigen Assekurata mit der Bestnote von 1,1 bewertet. Auch der Spartarif Komfort erhielt die hervorragende Note 1,4.

Sollten wir nun Ihr Interesse an den verschiedenen Anbietern geweckt haben, können Sie auch gerne zur Getsafe Versicherung oder zur Ottonova Zahnzusatzversicherung wechseln und dort die wichtigsten Informationen und Angebote durchstöbern. 

Kunden Erfahrungen

da-direkt da-direkt 93 0 100 1
93.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    93%
  • Service
    95%
  • Website
    92%