Arag Zahnzusatzversicherung – Testbericht & Erfahrungen | Dezember 2018

95/100
SEHR GUT
Leistungen:
Service:
Website:
  • keine Wartezeiten
  • 4 Tarife zur Auswahl
  • hohe Kostenerstattung
  • einfacher Online-Abschluss
  • Einstieg unter 12 €/Monat
0 90 100 1
90.666666666667%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    92%
  • Service
    90%
  • Website
    90%

Eine Zahnzusatzversicherung ist wirklich wichtig, denn die „Dritten Zähne“ kosten Geld, sehr viel Geld sogar. Sehr beliebt sind Implantate, doch gerade dieser hochwertige Zahnersatz kann teuer werden. Die Krankenkasse zahlt natürlich nur die Kosten, die für einen „normalen“ Zahnersatz anfallen würden, alles was darüber hinaus geht, müssen Sie dann selbst bezahlen. Zwar wird die Hälfte der medizinischen Grundversorgung von den Krankenkassen übernommen, aber schon die andere Hälfte der Regelversorgung wird Ihnen in Rechnung gestellt. Mit einer Zahnzusatzversicherung können Sie einen deutlich besseren Zahnersatz wählen, die Kosten werden dann von der Versicherung getragen. Doch Sie sollten nicht irgendeine Zahnzusatzversicherung abschließen, ein Zahnzusatzversicherung Test ist dringend notwendig. Denn alle Versicherungsgesellschaften bieten unterschiedliche Leistungen und haben völlig andere Zugangsbestimmungen.

– Tarif Dent70 –

ab 11,19 €/Monat

  • perfekt für den Start
  • hohe Zuschüsse bei Zahnbehandlungen
  • Zuschüsse für Zahnersatz
  • Kieferorthopädie bei Kindern

– Tarif Dent90 –

ab 18,43 €/Monat

  • jederzeit attraktiv versorgt
  • kein Eigenanteil bei Zahnbehandlungen
  • hohe Zuschüsse mit Bonusheft
  • Kieferorthopädie bei Kindern

– Tarif Dent90+ –

ab 20,47 €/Monat

  • Top-Schutz für Anspruchsvolle
  • hohe Zuschüsse bei Zahnersatz
  • spezielle Angebote für Angstpatienten
  • Kieferorthopädie bei Kindern

– Tarif Dent100 –

ab 37,36 €/Monat

  • exklusives Rundum-Paket
  • bis zu 100% Ersattung bei Zahnersatz
  • Bleaching inklusive
  • Kieferorthopädie bei Kindern

Leistungen einer Zahnzusatzversicherung

Das ist von Versicherung zu Versicherung sehr verschieden, je nach Tarif zahlen Sie unterschiedlich viel. Die Leistungen erstrecken sich auf den Bereich Zahnersatz, aber auch auf schwierige Zahnbehandlungen.

Zum Zahnersatz gehören Implantate, Brücken oder Kronen, aber auch bestimmte Zahnbehandlungen erfordern eine Zahnzusatzversicherung. Wenn Sie beispielsweise alte Amalgam-Füllungen durch eine moderne Kunststoff-Füllung ersetzen wollen, müssen Sie die Kosten ohne Zahnzusatzversicherung selbst tragen. Auch für die Zahnvorsorge tut die Zahnzusatzversicherung einiges, sie zahlt in aller Regel die professionelle Zahnreinigung. Die Kosten der Kieferorthopädie werden auch übernommen, denn auch bei Erwachsenen kann eine Zahnfehlstellung korrigiert werden.

Eine Zahnzusatzversicherung zahlt in aller Regel die Differenz, also die Leistungen von der Krankenkasse und der tatsächlichen Kosten für Ihren Zahnersatz. Dadurch können Sie natürlich auch die sehr viel teurere Behandlungen mit Implantaten machen lassen. Erstattet werden je nach Abschluss 30 % oder gar 100 % der anfallenden Zahn-Kosten. Zudem können Sie auch bessere Materialien wählen oder eben sehr teure Behandlungskosten abdecken. Sie sind also vor einem hohen Selbstbehalt geschützt, ja eine Zusatzversicherung macht einen hochwertigen Zahnersatz überhaupt erst möglich.

 

Leistungsbegrenzung

Natürlich sind auch der privaten Zusatzversicherung Grenzen gesetzt, so ist die Begrenzung der Leistungssumme bei allen Gesellschaften Gang und Gäbe. Allerdings gelten diese Summen-Begrenzungen in aller Regel nur die ersten Jahre, danach sind die meisten Tarife unbegrenzt. Bei dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sollte die Leistungssumme jedoch auf jeden Fall 4.000 Euro betragen, damit auch in den ersten vier Jahren die Kosten für eine überraschende Zahnbehandlung übernommen wird. Einige Tarife sehen auch weitere Begrenzungen der Leistungen vor, sie schließen recht kostspielige Behandlungen aus oder begrenzen die Zahlungen. Achten Sie deshalb bei Implantaten immer darauf , wie hoch die Maximalzahl der Implantate sein darf.

Manche Leistungen sind auch ganz ausgeschlossen, eine begonnene oder geplante Behandlung der Zähne wird nicht übernommen. Nur die Ergo Direkt hat einen Zahnersatz sofort Tarif. Kosmetische Behandlungen sind ebenfalls von der Leistung ausgeschlossen.

 

Kosten einer Zahnzusatzversicherung

Selbstverständlich müssen Sie die Preise vergleichen, aber grundsätzlich ist eine Zahnzusatzversicherung sehr günstig. Dabei müssen natürlich die abgesicherten Leistungen die Hauptrolle spielen. Welchen Beitrag Sie monatlich aufbringen müssen, hängt von Ihrem Alter ab, aber auch das Geschlecht wird berücksichtigt und nicht zuletzt kommt es auf den jeweiligen Tarif an. Die Kosten sind aber sehr günstig, sie belaufen sich auf fünf bis 20 Euro. Sie sollten eine Zahnzusatzversicherung bereits in jungen Jahren abschließen, je niedriger das Eintrittsalter ist, umso niedriger sind auch die Kosten. Sicher stehen in jungen Jahren keine aufwendigen Behandlungen am Gebiss an, im Alter kann sich das jedoch schnell ändern. Wenn Sie also auf schöne und gesunde Zähne Wert legen, dann sollten Sie auf jeden Fall eine Zahnzusatzversicherung abschließen.

Bei der Arag ist eine Zahnzusatzversicherung beispielsweise bereits für 6,00 Euro erhältlich, die Arag Bewertungen sind durchweg positiv und Sie können von den Arag Erfahrungen anderer Kunden nur profitieren. Sie können durch eine Zahnzusatzversicherung jede Menge Geld sparen, insbesondere bei Zahnkronen, Implantaten oder bei Inlays. Der Beitrag hierfür ist äußerst gering, Sie sind aber auch auf recht teuren Zahnersatz bestens vorbereitet.

 

Wartezeiten

Wartezeiten bis zu acht Monaten sind bei der Zahnzusatzversicherung durchaus üblich, die Versicherungsgesellschaften sollen dadurch vor Missbrauch geschützt werden. In diesem Zeitraum kann zwar eine Behandlung festgelegt werden, aber beginnen darf die Behandlung eben erst, nachdem die Wartezeit abgelaufen ist. Wie lange Sie warten müssen, kann bei jeder Versicherung anders geregelt sein, aber mit sechs oder acht Monaten sollten Sie schon rechnen.

Es gibt auch Tarife, die keine Wartezeit beinhalten. Das betrifft aber sehr wenige Versicherungsgesellschaften und es ist auch nur möglich, dass jede Zahnbehandlung die der Zahnarzt bereits in Angriff genommen hat, von der Leistung sowieso ausgeschlossen sind. Die Wartezeit sollte kein Kriterium sein, ob Sie eine Zahnzusatzversicherung abschließen oder nicht. Es ist eine Vorsichtsmaßnahme, also macht es auch nichts aus, wenn Sie sechs Monate warten müssen. Bei fast allen Gesellschaften können Sie die Wartezeit umgehen, wenn der Zahnarzt bescheinigt, dass die Zahngesundheit keine Wünsche offen lässt und dass auch in nächster Zeit nichts kaputt gehen kann, können Sie auf die Wartezeit verzichten. Aber wenn keine Zahnbehandlung ansteht, können Sie auch ein paar Monate warten.

 

Vorteile

Eine Zahnzusatzversicherung ist äußerst sinnvoll, diese Versicherung schützt Sie vor hohen Kosten, die Sie sonst selbst bezahlen müssten. Doch der Eigenanteil kann nahezu auf 0 reduziert werden, manche Tarife übernehmen Behandlungskosten und Zahnersatz zu 100 %. Doch selbst wenn nur 70 oder 80 % der Kosten abgedeckt sind, zahlen Sie nur einen Bruchteil der tatsächlich anfallenden Kosten. Dank dieser Versicherung können Sie auch einen hochwertigen Zahnersatz wählen, wenn Sie keine Versicherung haben, müssen Sie in den meisten Fällen auf die Regelleistungen der Krankenkasse zurückgreifen.

 

Nachteile

Natürlich hat die Zahnzusatzversicherung auch Nachteile, die Ihnen nicht vorenthalten werden sollen. Da sind zunächst die vielen Vertragsbedingungen der Versicherer, die Sie wirklich eingehen studieren und vergleichen müssen. Sie müssen sich sicher sein, dass Sie über Jahre die Beiträge zahlen möchten, ohne dass eine Leistung erbracht wird. Oft werden auch nur 70 % der Kosten von der Versicherung übernommen, bei Zahnersatz müssen Sie trotzdem noch tief in die Tasche greifen.

 

Fazit

Eine Zahnzusatzversicherung ist in jedem Fall wichtig, denn ein schönes Gebiss will auch bezahlt werden. Zwar kann eine Krone oder Brücke noch aus eigener Tasche bezahlt werden, aber wenn Sie Implantate brauchen, sieht das schon anders aus. Ein Implantat kann schon ein komplettes Monatsgehalt verschlingen und eine Zahnzusatzversicherung schützt Sie vor hohen Kosten beim Zahnersatz. Für gesetzlich Versicherte lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung auf jeden Fall, denn die Krankenkasse übernimmt nur einen geringen Anteil und sie zahlt auch nicht hochwertige Implantate und macht selbst bei den Materialien Abstriche. Diese Versicherung sollten Sie sehr früh abschließen, der Zustand Ihrer Zähne ist wahrscheinlich gut und die Beiträge sind somit geringer. Spätere Maßnahmen werden immer bezahlt, die Wartezeit ist ja schon lange um. Hier gehts weiter zu dem Angebot von Barmenia Versicherung.

0 90 100 1
90.666666666667%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    92%
  • Service
    90%
  • Website
    90%
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (24 Stimmen, 4,79 von 5)
Loading...